Weinbezeichnung
Quattro
Jahrgang
2020
Verkostungsnotizen
Kerniger, geradliniger Blaufränkisch, der viel Frucht und Alkohol mitbringt. Aromen von Orangat, Nougat und herbstlichem Waldboden, Beerenfrucht und Sauerkirsche, Am Gaumen: überlagern grüne Noten und ein sehr präsentes dominierendes Holz. Etwas zu grün und adstringent für das viele Holz.
Bewertung
(3,0)