Weinbezeichnung
Zweigelt Neudegg
Jahrgang
2021
Verkostungsnotizen
Kirschrotes dunkles Rubinrot. Wacholderbeeren und Essig-Rosmarinkirschen. Dieser Wein macht Lust auf Gebratenes vom Reh. Am Gaumen ist von Kirsche bis dunklen Kräutern alles im Fluss. Frische, Zug und freundliche Finesse. Das Holz ist in keinem Moment überfordernd, es unterstützt den Wein auf perfekte Art. Die Gerbstoffe sind präsent. Zur Kirsche und zum Pfeffer gesellt sich am Gaumen auch Tabakblatt und Zeder, sowie Kakao.
Bewertung
(4,0)