Weinbezeichnung
Muscaris
Jahrgang
2022
Verkostungsnotizen
Dieser Wein ist von blasser zitronengelber Farbe. Die Aromen in der Nase sind floral (Rose und Holunder) und weiße Früchte, wie Lychee, Zuckermelone und weißer Pfirsich. Am Gaumen ist dieser Wein trocken und von spritziger, gut eingebundener Säure. Der Körper wird getragen von der Säure, und einem moderaten Alkohol. Kristalline Spitzen verleihen Struktur, dazu kommt eine spürbare Bitter- und Salzigkeit. Im Abgang bleibt die frische Säure dominant.
Bewertung
(3,5)