Die Einreichungsfrist für den Fair Wine Award 2024-2 endet am 21.08.2024. Bis zu diesem Datum haben Sie noch die Möglichkeit neue Einreichungen hinzuzufügen und bestehende Einreichungen zu ändern oder zu löschen.

Tage
Stunden
Minuten

Jetzt beim Fair Wine Award 2024-2 registrieren

Wenn Sie sich schon registriert haben, müssen Sie Ihr Benutzerkonto einmalig freischalten, indem Sie auf den Link klicken, den Sie in der E-Mail finden, welche an Sie beim Registrieren versendet wurde.

Der internationale Weinwettbewerb „Fair Wine Award“ stellt sich unter dem Motto „Fair hat Zukunft“ den Herausforderungen vor die sich der weltweite Weinbau im Klimawandel und der Anpassung an die veränderten natürlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen gestellt sieht.

Dazu gehören Weine aus den traditionellen, klassischen Rebsorten genauso wie Weine aus Rebsorten, die aus neuen Rebenzüchtungen stammen, als robust und vital gelten, besondere Eigenschaften hinsichtlich Widerstandsfähigkeit gegen Rebkrankheiten aufweisen, aus nachhaltiger, umweltschonender Erzeugung stammen oder als historische Rebsorten einer Weinbauregionen anzusehen sind.

Ihnen allen ist gemein, dass die Rebsorten in besonderer Weise den jeweiligen Markt- und Umweltbedingungen angepasst sind und eine naturnahe, umweltschonende, nachhaltige und kulturell wertvolle Weinerzeugung ermöglichen.

Mit dem „Fair Wine Award“ fördert wir den qualitativen Wettbewerb unter den Erzeugern und bietet zugleich eine attraktive Möglichkeit zur Steigerung der Anerkennung der Weine und Verbesserung der Vermarktung.

Eine aus versierten und beruflich anerkannten Weinexperten und Wissenschaftlern gebildete Jury garantiert eine unabhängige und fachlich zutreffende Bewertung der eingereichten Weine. Die Auszeichnungen für die einzelnen Weine erhalten hierdurch eine hohe Reputation und Anerkennung.

Anleitung zu Registrierung und Einreichung

  1. Benutzer registrieren

    Mit einem selbstgewählten Benutzernamen (bspw. "Weinhof Musterhausen", ihrer E-Mail-Adresse (bspw. mail@weinhof-musterhausen.de) und einem selbstgewählten Passwort (mindestens 6 Zeichen lang) können sie sich als Award-Teilnehmer registrieren.

    Schauen sie nach dem Registrieren in Ihr E-Mail-Postfach und klicken sie auf den Link in der E-Mail, die ihnen das FAIR WINE AWARD System geschickt hat. Dies bestätigt, dass es sich um die korrekte E-Mail-Adresse handelt und aktiviert ihr Benutzerkonto. Vorher können sie sich nicht in das FAIR WINE AWARD System einloggen!

    Nach dem Klick auf den Link in der E-Mail gelangen sie zur Startseite des FAIR WINE AWARD Systems.

  2. Kontakte

    Als Teilnehmer müssen sie als ersten Schritt ihre Kontaktdaten als Einreicher:in hinterlegen. Klicken sie dazu auf den Button Einreicher:in hinzufügen. Sobald sie eine:n Einreicher:in hinterlegt haben, können sie mit dem Hinzufügen von Einreichungen beginnen.

    Sollten von Ihnen eingereichte Produkte von einem anderen Erzeuger/Abfüller und/oder Vermarkter/Importeur stammen, müssen sie dessen Kontaktdaten ebenfalls vor dem Einreichen hinzufügen. Diese Kontaktdaten werden ihnen dann beim Hinzufügen eines Produktes zur Auswahl angezeigt.

  3. Einreichungen

    Sobald sie ihre Kontaktdaten als Einreicher:in hinterlegt haben, können sie mit den Einreichungen beginnen. Klicken sie dazu auf den Button Einreichung hinzufügen.

    Alle obligatorischen Felder sind mit einem roten * markiert. Das System lässt sie die Einreichung erst speichern, wenn alle benötigten Felder ausgefüllt sind. Sollte dies nicht der Fall sein, wird das fehlerhafte Feld vom System rot markiert.

    Ihre Einreichung ist erst im System, wenn das Speichern derselben erfolgreich war und sie in der Liste der Einreichungen erscheint.

    Sie können ihre Einreichungen bis zum Ende der Einreichungsfrist aufrufen und Korrekturen vornehmen. Klicken sie dazu auf den Button Einreichungen, um zur Liste ihrer Einreichungen zu gelangen.

    Bitte nehmen sie sich etwas Zeit und geben sie möglichst genaue Daten ein. Wichtige Hinweise sind auch ihre gegebenen Standortfaktoren und ihre Hinweise zur Weinbereitung und Önologie.

    Fügen sie bitte jeder ihrer Einreichungen eine PDF-Datei mit dem Untersuchungsbefund eines zugelassenen Weinlaboratoriums bei. Andernfalls kann ihre Produkt nicht beim Award teilnehmen!

  4. Versand der Proben

    Ihre 3 Flaschen je eingereichter Wein senden Sie bitte frei Haus, verzollt und versteuert an nachfolgende Adresse:

    Dr. Hermann Pilz
    c/o Fair-Wine-Award
    Jahnstraße 22
    76833 Knöringen i. d. Pfalz

  5. Rechnungsstellung

    Nachdem Sie alle erforderlichen Informationen zu Ihren Weinen im System eingegeben haben, erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Rechnung.

    Mit der Zahlung der Rechnung nehmen Sie verbindlich am Award teil.

  6. Termine & Daten:
    • Anmeldebeginn: 6. November 2023
    • Anmeldeschluss: 15. Februar 2024
    • Einsendeschluss: 16. Februar 2024
    • Verkostung: 17. + 18. Februar 2024
    • Gebühr pro Wein: 125,00 €
    • Bei fünf Weinen gewähren wir einen Rabatt von 5%
    • Ab zehn Weinen gewähren wir einen Rabatt von 10%